Aldo Betschart  
 
Das Unterbewusstsein des Menschen ist eine Müllhalde, die nicht aufgeräumt werden darf. Ohne sie besteht kein Depot der Verdrängung mehr, das unser Gehirn von Geburt an sorgfältig angelegt hat.


- Samstag, 7. Januar 2012 -

Zurück zum Archiv