Aldo Betschart  
 
Wer sich gern Schweizer nennt, der sollte am Nationalfeiertag vor Freude jauchzen, was das Zeug hält. Denn schon anderntags muss er wieder aus Zeitungen lesen, was ihm bisher im eigenen Land erspart geblieben ist.


- Montag, 1. August 2011 -

Zurück zum Archiv