Aldo Betschart  
 
"Der vermeintliche Agent stirbt im öffentlichen WC, nachdem er unwissentlich ein mit Gift versetztes Abführmittel zu sich genommen hat." - Der Dramatik des fiktiven Romans sind keine Grenzen gesetzt.


- Mittwoch, 2. November 2011 -

Zurück zum Archiv