Aldo Betschart  
 
Heutzutage genügt den Vandalen bereits ein kleiner, funkelnder Weihnachtsbaum, um ihre Zerstörungswut auszuleben. Das zeigt, dass der Vandalismus auch schon bessere Tage gesehen hat.


- Sonntag, 2. Dezember 2012 -

Zurück zum Archiv