Aldo Betschart  
 
Unbedingte Ehrlichkeit gegenüber dem Arzt empfiehlt, den Lebenswandel nicht sonderlich zu beschönigen, aber immerhin so zu tun, als ob man Besserung schwört.


- Donnerstag, 3. Mai 2012 -

Zurück zum Archiv