Aldo Betschart  
 
Schreiben ist auch ein bisschen wie malen; man kann dem Werk schlecht den Rücken kehren, ohne vorher gewissen Stellen eine neue Schattierung zu geben.


- Freitag, 3. Dezember 2010 -

Zurück zum Archiv