Aldo Betschart  
 
Man wartet beinahe auf den Migrationsstrom, der in schwarzen Schuhen und schwarzen Hosen unser Land betritt, es einnimmt und tüchtig ausquetscht. - Wir Armen haben eben wenig zu verlieren.


- Dienstag, 18. Oktober 2011 -

Zurück zum Archiv