Aldo Betschart  
 
Um als älterer Zeitgenosse Sympathien für die Jungend von heute aufbringen zu können, lebt man in Zürich ganz klar in der falschen Stadt. Des Weiteren in Genf, Basel, Luzern und so weiter und so fort.


- Samstag, 13. Februar 2010 -

Zurück zum Archiv