Aldo Betschart  
 
Die Welt ist ein Trauerspiel, wo alle wie ein Hund ihr Territorium verteidigen und andere nur am eigenen Knochen nagen lassen, damit sie am Ende des Tages nicht ganz alleine sind.


- Mittwoch, 26. Januar 2011 -

Zurück zum Archiv