Aldo Betschart  
 
Der Mensch ist immer mehr am Verweichlichen. So zeigt er heutzutage etwa in der Nacht vor einem umfangreichen Umzug dieselbe Schlaflosigkeit, dieselben Emotionen wie unsere Urahnen in der Nacht vor der Schlacht.


- Freitag, 17. April 2009 -

Zurück zum Archiv