Aldo Betschart  
 
Wenn der Fluss unterbrochen ist, sitzt der Schreibende auf dem Trockenen.


- Sonntag, 24. April 2011 -

Zurück zum Archiv