Aldo Betschart  
 
Finanzielle Aspekte und berufliche Leistungen deuten darauf hin: Der durchschnittliche Schweizer Schulmediziner wird bald mit Messer und Gabel operieren.


- Dienstag, 17. Mai 2011 -

Zurück zum Archiv