Aldo Betschart  
 
Fremde, die sich auf heimischem Boden in unsere privaten Angelegenheiten einmischen, sollten eines wissen: Sie müssen nicht erst Deutsche sein, damit wir uns darüber aufregen.


- Donnerstag, 6. Mai 2010 -

Zurück zum Archiv